Wehrmacht Wellenmesser "Fremes a"

Produktnummer: 1980
Produktinformationen "Wehrmacht Wellenmesser "Fremes a""
Wellenmesser der Wehrmacht "Fremes a" 1944 datiert. Von 30 bis 30 000 kHz nach dem Schwebungsprinzip. Der Wellenmesser besitzt eine HF- Vorstufe, einen Oszillator und eine zweistufige Niederfrequenzverstärkung. Bedienung mit einem Drehknopf der Teilbereiche 1-20. Die Skala mit Lupe funktioniert einwandfrei und lässt sich problemlos verstellen. Die original Lack ist vorhanden. Funktion nicht geprüft.